Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Kreativer Prozess

self-expression by design

Schmuck ist Selbstverwirklichung und Ausdruck - genau wie Design. Als unabhängige Marke sind wir nicht gezwungen, Trends zu kopieren oder auszuführen, was der Vorstand entscheidet. Wir können mit völliger kreativer Freiheit Kollektionen entwerfen, die etwas ausdrücken, und hinter denen wir stehen können.

01 - Inspiration

Jedes Schmuckstück beginnt mit einer Emotion und einer Geschichte. Skizzen und Gespräche versuchen den Kern dahinter zu finden - was fühle ich dabei? Jedes Leben ist anders, und jedes Leben ist komplex. Ein Schmuckstück muss seine eigene Geschichte haben, um dein Leben bereichern zu können. Dieser Teil macht das Design für uns aus und ist der Unterschied zwischen Handwerk und Kunst.

02 - Umsetzung

Aber wie wird diese Vision zum Leben erweckt? Sobald die Geschichte einer Kollektion geschrieben ist, übersetzen wir sie in Formen - Linien, Kurven, Textur, Farbe. Damit du die Schmuckstücke perfekt kombinieren kannst, achten wir darauf, dass die Kollektion eine gemeinsame visuelle Sprache spricht. Von minimalistischen Looks bis Powerdressing - unsere Stücke sind von vornherein aufeinander abgestimmt und erleichtern dir so das Styling.

03 - Intention

In der Praxis braucht es viele, viele Zeichnungen, bevor es an CAD und 3D-Musterbau geht. Jedes Design wird 3D-gedruckt und weiter und verfeinert, bis es perfekt ist. Dabei fragen wir uns nicht nur “ist das cool?”, sondern auch: ist es bequem? Passt es gut? Wie fühlt es sich an? Dein Schmuck soll sich wie ein Teil von dir anfühlen, leicht und bequem für tägliches Tragen, aber auch solide und stabil, um den Erinnerungen, die ihm anhaften, lange Schutz bieten zu können. Je länger du an einem Schmuckstück Freude hast, desto mehr Bedeutung gewinnt es für dich. Qualität hat für uns deshalb nicht nur das Ziel, dir etwas von Wert zu geben, sondern vor allem die Möglichkeit, dich zu verwirklichen und auszudrücken.